Weichenerneuerung Offenburg

04.05.2016

Weichenerneuerung Offenburg

Ende Mai starteten die Umbau- / Erneuerungsmaßnahmen am Güterbahnhof Offenburg, durchgeführt von der Zürcher Bau GmbH.

Auftraggeber: Deutsche Bahn AG
Niederlassung: Karlsruhe
Zeitrahmen: 27.05. – 29.07.2016

Dabei wurde zum ersten Mal, nach erfolgter Zulassung, die neue Maschinentechnik der BGM GmbH direkt im Gleis eingesetzt.
Es befanden sich während der gesamten Baumaßnahme 2-EMT 100 Fahrzeuge im Einsatz, wobei eines als Endwagen mit Beladetrichter und gekürztem Bypass-Band (BB) bestückt war. Der zweite E-MT 100 diente als Zwischenwagen, mit durchgängigem Bypass-Band (BB).
Die Baumaßnahme umfasste insgesamt 1248m Bettungserneuerung (konventionell), die Herstellung von 1621m Rangierweg, sowie 172m Planumsverbesserung (konventionell).
Bewähren mussten sich Funktion und Zuverlässigkeit, sowie das junge Bediener-Team im harten Umfeld zwischen den rauen Einsatzbedingungen und den strengen terminlichen Vorgaben.
Nach dem erfolgreichen Abschluss dieser Baumaßnahmen können ab sofort weitere Einsätze durch den Betreiber umgesetzt werden.
Eine Vermietung der Fahrzeuge ist durch den Halter vorgesehen.

Kontakt

Badische Gleisbaumaschinen GmbH

Robert-Zürcher-Straße 1-6
77974 Meißenheim

07824 - 6465680

E-Mail schreiben

 
 

Kontakt

Badische Gleisbaumaschinen GmbH

Robert-Zürcher-Straße 1-6
77974 Meißenheim

07824 - 6465680

E-Mail schreiben

 

Copyright (c) 2016 Badische Gleisbaumaschinen GmbH | Webdesign & Realisierung:  NordmannDesign -Daniel Stange