Gleisbau trifft Maschinenbau - Das Unternehmen BGM GmbH

Die BGM GmbH wurde 2009 als Start-Up im Bereich innovativer Gleisbautechnik gegründet. Der Hauptstandort befindet sich im süddeutschen Meißenheim (Baden), nahe der französischen Stadt Straßburg. Sie ist innerhalb der Unternehmensgruppe ´Zürcher Holding GmbH` für die Umsetzung der maschinenbaulichen Aktivitäten zuständig. Durch den Entwicklungsverbund mit der fest am Markt etablierten Gleisbau-Firma ´Zürcher Bau GmbH` entstanden viele neue und praxisbezogene Ideen, die meist auch patentrechtlich geschützt sind.

Gleisbau trifft Maschinenbau - Das Unternehmen BGM GmbH

Das Team

Hr. Ralf Zürcher ist als Inhaber exekutiv in der BGM tätig, aber als innovativer Ideengeber die Quelle der neuen Maschinentechnik.
Das operative Geschäft wird durch Hr. Axel Vonhoff geleitet, der das Unternehmen technisch und organisatorisch von der Gründung über die diversen Zertifizierungen und Fahrzeugzulassungen aufgebaut hat.
Das flexible und hochengagierte Team von nunmehr 9 Mitarbeitern und einem Auszubildenden wickelt die anspruchsvollen Projekte von der Idee, über die Konstruktion, die Elektro-Automation und Materialwirtschaft selbst ab, wobei bahnspezifische Aufgabenstellungen und komplexe Berechnungen in enger Abstimmung mit Spezialisten abgesichert werden.

Unser Team

Die Maschinentechnik - Innovationen schaffen neue Wege

Ein Kerngedanke der Maschinentechnik ist die Aufgliederung der unterschiedlichen Funktionen in jeweils eigene Module und somit auch Fahrzeuge.

Grundlage dieser Fahrzeuge sind robuste, durchdachte und sehr flexible Arbeitsmaschinen, die sich ebenfalls modular (Baukastenprinzip), aus einem Basiswagen mit vielen effektiven Optionen und Aufrüstungen, zusammensetzen lassen.

Der Hauptfokus der neuen Gleisbautechnik liegt auf der Erweiterung und flexiblen Gestaltung der logistischen Möglichkeiten beim Handling verschiedenster Baumaterialien.

Die Gleisbaumaschinen werden mit den neuesten technischen und ökologischen Erkenntnissen realisiert, wobei sich Effizienz und eine einfache, robuste Bedienbarkeit, immer im praktischen Einsatz bewähren müssen.

Die frühe Entscheidung für elektromotorische Antriebe und sowie der Verzicht auf ölhydraulische Komponenten, haben schon bei den ersten Entwicklungen Einsparpotentiale von über 30% Kraftstoff generiert und völlig neue Bewegungsabläufe ermöglicht.Sonderentwicklungen für die speziellen Anforderungen einzelner Kunden werden ebenso realisiert, wie die Herstellung von Kleinserien für die optimale Nutzung der innovativen logistischen Konzepte.

Unser Anspruch - Unser Focus - Unsere Ziele

Unser Anspruch

Die Region ´Baden` steht nicht nur in unserem Namen – sie ist Programm!
So wird bspw. bei der Auswahl der Partner und Zulieferer für Produktion, Montage und Inbetriebnahme der Fahrzeuge die Priorität auf fachliche Kompetenz und regionale Nähe der Unternehmen gelegt.
Enge persönliche Kontakte und kurze Wege helfen dabei, unseren hohen Anspruch an Qualität und technische Ausführung, umzusetzen.

Inspiration aus Erfahrung


41.896 Kilometer misst Deutschlands Schienennetz.
Um dieses Netz zu bauen, brauchte es das Know-How unzähliger Ingenieure, Planer und Praktiker. Dieses Wissen aus der Praxis ist der Fundus, aus dem heraus wir unsere Produkte entwickeln:

Moderne Gleisbaumaschinen mit innovativen Merkmalen.
Flexibel kombinierbar aus unterschiedlichsten Funktionsmodulen.

Zuverlässig, belastbar und effizient.

Kontakt

Badische Gleisbaumaschinen GmbH

Robert-Zürcher-Straße 1-6
77974 Meißenheim

07824 - 6465680

E-Mail schreiben

 
 

Kontakt

Badische Gleisbaumaschinen GmbH

Robert-Zürcher-Straße 1-6
77974 Meißenheim

07824 - 6465680

E-Mail schreiben

 

Copyright (c) 2016 Badische Gleisbaumaschinen GmbH | Webdesign & Realisierung:  NordmannDesign -Daniel Stange